Regionale Schule mit Grundschule

Sicherheitstraining an Grundschule in Gadebusch

Die Heinrich-Heine Grundschule führte im Februar das Sicherheitstraining für die 2.Klassen unter der Leitung des Teams „Klasse mit Köpfchen“ durch.

Kinder sind nicht nur der Gewalt durch Erwachsene ausgesetzt, sondern häufig auch durch Gleichaltrige ( Mobbing ) oder Jugendliche ( sogenannte Abziehdelikte ). Sie brauchen daher die Hilfe von uns allen, mit diesen Gefahren und Gefährdungen im Alltag umgehen zu lernen.

Unterstützt wurde das Projekt vom Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg Vorpommern.

Alle Schüler absolvierten das Training erfolgreich und erhielten eine Urkunde.

Für die 3.Klassen fand die Nachschulung statt.

This entry was posted in Aktuell. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.